Die Vorteile digitaler Barrierefreiheit

  • Gesetzeskomform: Am 28. Juni 2025 tritt das Barrierefreiheitsgesetz in Kraft
  • Größere Reichweite: Mehr Menschen können die Informationen und Angebote nutzen.
  • Teilnahme von behinderten Mitarbeitern.
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO) durch besser strukturierte Websites und Alternativtexte für Bilder.
  • Verbesserte Benutzererfahrung (Usability)
  • Positives Image: Das Unternehmen zeigt soziale Verantwortung
Bildschirm und Tastatur

Kontaktieren Sie uns gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch!

Unsere Dienstleistungen

  • Webseiten- und App-Optimierung
    Wir machen Ihre digitalen Angebote zugänglich für alle Nutzer gemäß den Web Content Accessibility Guidelines (WCAG).
  • Erstellung barrierefreier Dokumente
    Wir helfen Ihnen dabei, zugängliche PDFs, Word- oder LibreOffice-Dokumente zu erstellen.
  • Beratung und Schulungen
    Wir bieten maßgeschneiderte Beratungen und Schulungen an.

Am sinnvollsten ist es, Barrierefreiheit in digitalen Projekten von Beginn an mitzudenken und zu implementieren. Wir entwickeln Ihre Websites/Apps so, dass sie für alle zugänglich sind.
Oft hat man aber viel Zeit, Geld und Mühe in seine Projekte gesteckt und möchte sie nicht von Grund auf neu erstellen lassen. Wir bieten Ihnen einen Test gemäß Easy Checks der WCAG-Checkliste. Die Prüfung dauert 2-5 Tage für max. 5 repräsentative Seiten.

Wir bieten auch eine vollständige Prüfung des Webangebots gemäß WCAG 2.2 an. Dazu wählen wir eine repräsentative Auswahl an Seitenvorlagen und überprüfen alle Erfolgskriterien auf den Konformitätsstufen A und AA. Sie erhalten einen Statusbericht mit konkreten Verbesserungsvorschlägen, Screenshots und Codebeispielen.

Hier finden Sie die Preisliste für Web Accessibility Dienstleistungen.

Logo des Certified Webaccessibility Expert.

Dipl.-Ing. Gerhard Müller ist Certified WebAccessibility Expert.

Scroll to Top